Falltorstraße 22 

76669 Bad Schönborn

 

Telefon: 07253/5300

Fax:      07253/31000

 

E-Mail: sekretariat@moneschule.de

Bienen AG - das Projekt Bienen an unserer Schule

Honigbienen haben in unseren Breiten ohne menschliche Hilfe heute kaum mehr Überlebenschancen. Andererseits sind sie aufgrund ihrer Bestäubungsleistung bei den meisten bunt blühenden Pflanzen, Nutzpflanzen und Wildpflanzen gleichermaßen für uns alle lebensnotwendig. 

Es ist deshalb wichtig, dass es Menschen gibt, die sich mit Bienen befassen und sinnvoll, junge Menschen an dieses Thema heranzuführen. 

Die Erfahrung in Schulen zeigt grundsätzlich, dass sich viele Kinder von der 3. bis zur 10. Klasse, unabhängig von der Schulart, für Bienen interessieren und eine große Nachfrage im Unterricht besteht. 

Viele Bereiche der Schule sind in das Thema eingebunden. Aus diesem Grund hat die Bienen AG für Schülerinnen und Schüler viel zu bieten.

 

  • Die Bienen AG ist ein Programm für überwiegend praktischen, handlungsorientierten Unterricht. Lernen durch Tun ist hier die Devise! 
  • Die Bienen AG ermöglicht jungen Menschen Kontakt zu lebenden Tieren. 
  • Das Programm erfordert und lehrt Respekt im Umgang mit Tieren. Bienen sind keine Streicheltiere, sie sind aber bei sachgemäßem Umgang gut zu handhaben. 
  • Die Bienen AG eröffnet einen weitreichenden Kontakt zur Natur! Bienen leben in einem strengen Jahresrhythmus und lassen deshalb die Jahreszeiten mit Wetter und Pflanzenwelt intensiv miterleben. 
  • Der Umgang mit Bienen fördert Verantwortungsbewusstsein: erfolgreiche Bienenhaltung erfordert vorausschauendes Planen, Durchhaltevermögen und Sorgfalt. 
  • Wer Bienen hält, kann Honig ernten! Ein selbst erwirtschaftetes Lebensmittel vermittelt Achtung vor Nahrungsmitteln. 
  • Das Projekt "Bienen an der Schule" ermöglicht einen Einblick in das Berufsfeld Landwirtschaft, besonders in den Beruf Tierwirt, Bereich Bienenhaltung. 

Und schließlich: ein Bienenvolk glücklich durch das Jahr zu bringen ist ein großes Erfolgserlebnis - ein Gewinn für jede Schülerin, für jeden Schüler!

 

In der Bienen AG wird immer Dienstag, von 13 - 14:30 Uhr, mit einer festen Gruppe gearbeitet. Tätigkeiten sind alle Arbeiten, die mit unseren Schulbienen zu tun haben. Auch außerhalb der Bienen AG sind die Schüler bei den Arbeiten eingebunden, da es in einem Bienenjahr viele unterschiedliche arbeiten gibt.

 

  • Bienenpflege
  • Milbenbehandlung
  • Alte Rähmchen einschmelzen
  • Verarbeitung des Wachses
  • Honig ernten und verarbeiten
  • Etiketten herstellen und Gläser beschriften
  • Der Bau von neuen Bienenbeuten und Wartung der alten