Falltorstraße 22 

76669 Bad Schönborn

 

Telefon: 07253/5300

Fax:      07253/31000

 

E-Mail: sekretariat@moneschule.de

Zahlen und Fakten

Die Franz-Josef-Mone-Schule in Bad Schönborn ist ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum in dem Schüler im Alter zwischen 6 und 16 Jahren mit dem Förderschwerpunkt Lernen von ausgebildeten Sonderpädagogen und Fachlehrern erzogen und unterrichtet werden. Diese Kinder und Jugendlichen können aufgrund unterschiedlicher Ursachen dem Bildungsgang der allgemeinen Schule nicht folgen.

Im Verbund mit der allgemeinen Vermittlung von schulischen Fähigkeiten und Fertigkeiten erhalten sie an unserer Schule auf der Grundlage einer eingehenden Diagnostik eine individuell zugeschnittene Förderung

(z. B. Wahrnehmungs-, Sprach- und Bewegungsförderung). Die Stärkung der Selbständigkeit und des Selbstvertrauens ist ein weiteres Ziel der täglichen Arbeit.

Unser Einzugsgebiet umfasst die Gemeinden Bad Schönborn, Kronau, Ubstadt-Weiher und die Stadt Östringen mit ihren jeweiligen Teilgemeinden.

 

Das Schulgebäude wurde schon planerisch als Förderschule konzipiert und im Jahre 1975 – 76 errichtet.